Posted on

Obwohl wir noch in der 1. Infektionswelle stecken wird

Obwohl wir noch in der 1. Infektionswelle stecken wird hier durch verfrühte Schulöffnungen mutwillig und fahrlässig die 2. losgetreten.
Damit die Eltern zurück an die Arbeit können und die Profite der Reichen nicht weiter gefährdet werden.